Bettina Franke, Schauspielerin Lesen | Sehen | Hören | Schreiben

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Bühnen

Städtische Bühnen Frankfurt
Staatstheater Darmstadt
Nationaltheater Mannheim
Staatstheater Stuttgart
Staatstheater Karlsruhe


Als Gast

Winterhuder Fährhaus Hamburg
Zimmertheater Heidelberg
Komödie Frankfurt
Fritz-Rémond-Theater Frankfurt
Theater Ingolstadt
Südthüringisches Staatstheater Meiningen
Landestheater Eisenach

 

 

 

Meine Rollen

Ophelia »Hamletmaschine«
Gretchen »Faust«
Anna »Trommeln in der Nacht«
Miranda »Der Sturm«
Julchen »Pfingstläuten« UA
Nina »Die Möwe«
Solveigh »Peer Gynt«
Luise »Kabale und Liebe«
Ophelia »Hamlet«
Isabella »Maß für Maß«
Cordelia »König Lear«
Marie »Woyzeck«
Elektra »Elektra«
Rose Bernd »Rose Bernd«
Mascha »Drei Schwestern«
Siri »Nacht der Tribaden«
Elisabeth »Potsdam« UA
Marlies »Trilogie des Wiedersehens«
Zeitel »Anatevka«
Olga »Drei Schwestern«
Emma Herwegh »Emma H. oder der Traum von der Republik« UA
Claudia »Emilia Galotti«
Lola Blau »Heute Abend Lola Blau«
Millerin »Kabale und Liebe«
Frau Franke »Top Dogs«
Charlotta »Kirschgarten«
Julia »Otello darf nicht platzen«
Ingrid »Drei Fische für zwei Paare« UA
Frau Brigitte »Der zerbrochene Krug«
Katarina Egermann »Szenen einer Ehe«
Pam »Ganz unter uns«
Audrey »Wer sind Sie?« UA
Inès »DreiMalLeben«
u. v. m.

 

 

 

 

 

 

»... Ich werde mein Leben lang Nomade bleiben, verliebt in den wechselnden Horizont, in die unerforschten, fernen Orte, denn jede Reise, selbst zu den überfülltesten und viel besuchten Ländern, ist eine Entdeckung.« Isabelle Eberhardt